• "Ein Bier an dem selbst der Grantler nichts zum Granteln findet!"

     Goldgelb, glasklar. Der Schaum ist feinporig; nicht übertrieben lang, grad recht.

    Schlank malzig, fein spritzig. Es hat einen süffigen Körper mit einer leichten Hopfigkeit.

    ein handwerklich, grundsolides helles Bier von der Schloßbrauerei Herngiersdorf.

  • M.A.T. Craft Lemonade aus dem Hause Stadler aus Piding. 5 moderene, aussergewöhnliche Limonaden in spannenden Geschmacksrichtungen natürlich ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe. Pur oder als Mixgetränk zu Vodka und Gin. Enzian, Rosmarin, Zuckermais, Salbei, Gurke .......

  • Ein Ausflug zur 1. Dampfbierbrauerei Zwiesel ist immer ein Erlebnis.

    Wem es aber derzeit zu warm ist, WIR haben die Biere auch!!!

  • Neu - Neu - Neu

    Das helle Bier vom Schiller Brau München ist in Feldkirchen angekommen.

    Es ist ein naturtrübes, unfiltriertes Helles mit sehr feinen Hopfenaromen und 4,8 % vol.

    Übrigens, ein Besuch in dem Brauereigasthof in der Schillerstraße lohnt sich auf jeden Fall.

  • Zwei Pioniere aus der alten und neuen Bierwelt.

    Brauerei Weihenstephan und Sierra Nevada haben mit einem Gemeinschaftssud "Braupakt" ein fruchtig-hofpiges Hefeweißbier eingebraut. Das besondere an diesem Bier ist der Einsatz von traditionellen Hopfensorten, verfeinert mit den amerikanischen Aromahopfen Sorten Amarillo und Chinook.

    6,0% Alkohol

    14,5 Grad Plato Stammwürze

    35 IBU Hopfenbittere

  • Neu - Neu - Neu -

    Waidmannsheil - Bayrisch Hell in 0,33l - 5 % vol.

    Wildbräu Grafing in Kooperation mit dem Bayerischen Jagdverband. Ein Teil des Erlöses wird

    für den Biotopschutz verwendet.